04. Juli 2017 /

2. Hinweis: Erpresservideo

Ein Erpresservideo taucht auf...

18.07.2017

Der dritte Ausbildungstag zum CSI-Agenten begann mit einem Geschicklichkeitsparcours. Am Vormittag traten verschiedene Gruppen im Spiel ohne Grenzen gegeneinander an. Das Ziel war im Team viele Aufgaben in möglichst kurzer Zeit zu lösen, wofür die Koordinationsfähigkeit gefragt war. Am heutigen Tag bekamen wir per Post ein Erpresservideo von den Entführern, welche drei Millionen von uns forderten. Um an möglichst viel Geld zu gelangen, reisten wir am Nachmittag nach Bern und tauschten einen Kugelschreiber gegen immer wertvollere Gegenstände ein. Zum Abschluss des Tages bereitete das gesamte Revier einen TV-Abend vor. Wir hoffen, morgen das Geld den Erpressern übermitteln zu können...